Einer Alles Sauber
Einer Alles Sauber Partnerbetrieb
Friedrich Schmid Holzbau – Infothek

So wird Ihr Haus zum energieeffizienten Traum

Die FSH-Aktiv-Wand im Detail

Bei der Errichtung eines Hauses kommt es auf eine solide und durchdachte Bauweise an. Eine wichtige Rolle spielt dabei der Wandaufbau. Bei Friedrich Schmid Holzbau setzt man auf die sogenannte FSH-Aktiv-Wand, die aus drei Ebenen besteht und insgesamt 35 cm dick ist. Aber was steckt eigentlich genau hinter diesem Wandaufbau?

Die Tragkonstruktion der FSH-Aktiv-Wand besteht aus Holzpfosten, die aus Konstruktionsvollholz (KVH) gefertigt sind. Dabei betrĂ€gt das Raster, also der Abstand zwischen den Holzpfosten, 62,5 cm. Da wir im Endfeld der Wand aus diesem Raster abweichen können, haben wir die Möglichkeit Ihr Haus in der LĂ€nge Millimeter genau zu bauen. Die Holzpfosten ĂŒbernehmen die wichtige Aufgabe der Lastabtragung und leiten die Lasten aus dem Dach in die Bodenplatte im Keller weiter.

Als nĂ€chstes kommt die DĂ€mmung ins Spiel. Diese wird als FĂŒllung zwischen den Holzpfosten eingebracht und besteht aus einer Isocell-Zellulose-DĂ€mmung. Diese DĂ€mmung ist nicht nur ökologisch und nachhaltig, sondern sorgt auch fĂŒr eine optimale WĂ€rmedĂ€mmung des Hauses.

Die Außenseite der FSH-Aktiv-Wand ist mit einer HolzfaserputztrĂ€gerplatte versehen, die 80 mm dick, druckfest und diffusionsoffen ist. Auf der Innenseite der Außenwand, direkt auf dem Holzpfosten, befindet sich eine 15 mm dicke OSB-Platte. Diese dient der statischen Aussteifung des GebĂ€udes und ist eine diffusionsoffene Dampfbremse, die Feuchtigkeit nach außen abfĂŒhrt.

Friedrich Schmid Holzbau TĂŒbingen – Wandaufbau HolzstĂ€nderbauweise

Der besondere Vorteil des FSH-Aufbaus liegt darin, dass er diffusionsoffen statt diffusionsdicht ist. Dies ist ein Novum im Fertighausbau und ein QualitĂ€tsmerkmal des FSH-Wandaufbaus. Bei Friedrich Schmid Holzbau setzt man auf eine hochwertige und ökologische Bauweise, die höchsten Energieeffizienzstandards entspricht. Mit der FSH-Aktiv-Wand kann man nicht nur die KfW 55 Anforderungen erfĂŒllen, sondern auch KfW 40, KfW 40+ oder gar den Passivhausstandard erreichen.

Wenn auch Sie sich fĂŒr eine solide und nachhaltige Bauweise interessieren, dann sollten Sie sich unbedingt bei Friedrich Schmid Holzbau ĂŒber die FSH-Aktiv-Wand informieren.

Sie haben Fragen
oder möchten ein
individuelles Angebot?

Sie haben Fragen
oder möchten ein
individuelles Angebot?
Friedrich Schmid Holzbau Logo Footer

Anschrift

Friedrich Schmid Holzbau GmbH
Handwerkerpark 15
72070 Tübingen

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo-Do 06:45-17:00 Uhr
Fr 06:45-14:00 Uhr

Kontakt